Sie befinden sich auf der Werbetechnik -> Teil-/Vollverklebung 
 

Teil-/Vollverklebung

Folieren statt lackieren!
Fahrzeuge sind die attraktivsten Werbeträger auf Rädern.

Warum folieren?

Meist ist es ein wirtschaftliches Argument, ein Auto mit Folie zu beziehen.

So lässt sich ein ehemaliges Taxi in schwarz oder silber wesentlich besser verkaufen, als in beige. Zudem ist der Lack "wie neu". Mit der richtigen Folie und vom Fachmann richtig ausgeführt, ist ein vollfoliertes Fahrzeug nur noch auf den zweiten Blick von einem lackierten zu unterscheiden. Fahrzeugfolierungen werden von uns mit speziellen, extra dicken und ablösbaren Folien ausgeführt. Die Folie lässt sich problemlos polieren und ist auch für Waschstraßen geeignet. Ob PKW, LKW, Bus oder Bahn, Boot oder Flugzeug, Folierungen finden Sie überall. Gerade deshalb, weil Ihr eigener Fuhrpark die beste mobile Werbung für Sie ist.

 

Ihre Vorteile:
  • Der Originallack wird geschont, da Gebrauchsspuren wie Kratzer und Steinschläge vermieden werden. (Optimal für die Leasingrückvergütung)
  • Der Erlös und die Chancen auf schnellen Verkauf von Firmen & Gebrauchtfahrzeugen wird gesteigert.
  • Firmenfarbe und/oder Firmenlogo können einheitlich aufgebracht werden (Corporate Design).
  • Ihr Fuhrpark als große, mobile Werbefläche!
  • Schneller und kostengünstiger Farbwechsel kurzfristig realisierbar.



Arbeitsbeispiele für Teil-/Vollverklebungen

   
       


 
 
© 2017 fabixx GmbH . Industriestrasse 4a . 97618 Niederlauer . Fon 09771-6889888 . info@fabixx.de